Hair Dusting

Als Hair Dusting bezeichnet man eine spezielle Haarschneidetechnik  zum Spliss entfernen.  Anfang 2017 konnte man häufig auf verschiedenen Webseiten und in Beauty-Blogs darüber lesen. Beautyexperten feierten Hair Dusting als die  wiederentdeckte Technik.

Zuletzt aktualisiert am Juli 27, 2021 um 4:28 am . Produktpreise und Verfügbarkeit entsprechen dem angegebenen Stand (Datum/Uhrzeit) und können sich ändern. Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich.  * =  Affiliate-Links / Bilder von Amazon PA-API
 

Mittlerweile ist es wieder ruhiger um das Thema geworden. Wie auch bei anderen Techniken zum Spliss entfernen, werden die gespaltenen Haarspitzen entlang der gesamten Haarlänge mit der Schere entfernt.  Dazu wird die Schere wie in dem Video über das Haar geführt. Das gleiche Prinzip wie beim Hair Dusting wird auch beim Splisstrimmer > oder Split Ender >  angewendet. Nur in diesem Fall erledigt die Maschine die ganze Arbeit und das Ergebnis ist wahrscheinlich noch etwas gründlicher.

[the_ad id=”3624″]

Beim Hair-Dusting teilt man eine kleine Haarsträhne ab, zieht sie an den Haarenden straff und schneidet die kaputten, abstehenden Haarspitzen ab. Bei dieser Technik wiederholt man den Vorgang Strähne für Strähne, bis man alle Haare geschnitten hat. Weiter zu Spitzen schneiden >

Hair Dusting

Weitere Themen