Haare verkaufen

Zum Thema Haare verkaufen findet man viele Informationen im Netz. Darunter auch viele Fragen von Leuten, die ihre eigenen Haare verkaufen möchten. Auf die eigentlichen Fragen wer, wo, was, wie kauft möchten wir mit dieser Seite Antworten geben. Wir stellen auf dieser Seite die 20 wichtigsten Webseiten und Plattformen vor, über die du Haare verkaufen kannst. Weiterhin gehen wir auch darauf ein, welche möglichen Käufer du über die verschieden Plattformen erreichst und welchen Preis du für deine Haare erzielen kannst.

Bitte beachte: Alle Angaben wurden sorgfältig recherchiert und beruhen zum Teil auf eigenen Anfragen. Trotzdem können wir keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben und Haftung für die Links übernehmen.

Das Interesse am Kauf von Haaren hat seit 2009 jährlich zugenommen, wobei das Interesse am Verkauf weitgehend gleich geblieben ist. Von der gestiegenen Nachfrage können vor allem Verkäufer*innen von langen gesunden Haaren profitieren.

lange Haare

 

 

Welches Haar eignet sich für den Verkauf?

Für den Verkauf eignet sich in der Hauptsache gesundes unbehandeltes Haar in der Naturhaarfarbe. Haare mit einer Länge von unter 25 cm lassen sich weniger gut verkaufen. Viele Käufer kaufen erst ab 30 oder 35 cm. Interessant für Käufer sind Haarlängen ab 40 cm. Um so länger das Haar ist, um so besser kann man Haare verkaufen. Auch das Gewicht spielt eine Rolle. Für einen Zopf mit 40 cm Länge und 40 g wird man deutlich weniger erhalten, als für einen Zopf mit einer Länge von 40 cm und 80 g. Neben der Haarstruktur und Haarstärke spielt auch die Haarfarbe eine wichtige Rolle. Um so heller das Haar ist, um so gefragter ist es. So kann man für einen blonden Zopf teilweise fast doppelt so viel erzielen, wie für den gleichen Zopf in Dunkelbraun oder Schwarz.

Zu welchem Preis man sein Haar verkaufen kann, hängt davon ab, wo und an welchem Käufer man verkaufen will. Darauf gehen wir weiter unten im Text ein. Wer gefärbtes aber gesundes Haar verkaufen will, kann sich trotzdem Hoffnungen machen seinen Zopf verkaufen zu können. Mit ein paar Abschlägen kann man auch gesundes gefärbtes Haar verkaufen. Eine Alternative zum Haare verkaufen ist die Haare zu spenden >.


Würdest du deine langen Haare spenden?
Wenn du diese Frage mit "ja" beantworten kannst. Bei diesen Friseuren kannst du einen Termin für eine Haarspende vereinbaren. Viele Friseure schneiden Haare vergünstigt oder auch kostenlos. Sicher auch in deiner Nähe. Friseure bei denen du Haare spenden kannst> >>

Wie muss das Haar abschnitten werden?

  • Haare vor dem Schneiden unbedingt waschen, kämmen und trocknen.
  • Haare vor dem Abschneiden fest als Zopf zusammenbinden und flechten.
  • Schneide den Zopf oberhalb des Zopfhalters ab.
  • Versende das Haar nach den Vorgaben des jeweiligen Empfängers.

haare verkaufen preis

Wo kann man Echthaar verkaufen ?

Dein Haar ist soviel wert, wie ein Käufer bereit ist dafür zu bezahlen. Von daher sollte man wissen, wo man sein Haar seinen Vorstellungen entsprechend gut verkaufen kann. Im Wesentlichen kann man an drei mögliche Käufergruppen verkaufen.

  1. Händler und Verarbeiter von Echthaar
  2. Endkunden die z.B. Haar für eine Haarverlängerung suchen
  3. Sammler und Liebhaber

Alle auf dieser Seite genannten Preise dienen nur zur Orientierung und sind unverbindlich. Die Preise stammen entweder von der Webseite oder wurden uns auf Anfrage mitgeteilt. Alle Angaben ohne Gewähr!

Händlern und Verarbeiter von Echthaar

Die erste Gruppe von möglichen Käufern sind Händler und Verarbeiter von Echthaar. Diese Gruppe von Käufern wird in der Regel nur gesundes unbehandeltes Haar in der Naturhaarfarbe kaufen. Abgesehen von den Firmen, die auch über das Internet ankaufen, musst du aktiv auf diese Käufergruppe zugehen. Der Verkauf läuft meistens so ab, du sendest dein gewaschenes, gekämmtes, getrocknetes und zum Zopf geflochtenes Haar zur Firma Deiner Wahl und erhältst entweder ein Angebot für dein Haar oder einen Ankaufspreis überwiesen. Wer bei diesen Käufern mit hohen Kaufpreisen spekuliert, wird meistens enttäuscht werden.

Haarverlängerung und Perücken
In der Regel lohnt es sich an Händler und Verarbeiter zu verkaufen, wenn man sein Haar relativ schnell verkaufen möchte und sich mit Beträgen unter 100 € oder deutlich weniger zufrieden gibt.

Übersicht Händler und Verarbeiter von Echthaar

Rieswick & Partner GmbH ist ein Hersteller von Perücken. Um ein Angebot für deine Haare zu erhalten, musst du dein Haar einsenden. Auf unsere schriftliche Anfrage haben wir leider kein Angebot erhalten. Das Unternehmen zahlt laut Webseite bis zu 100 € für deinen Zopf. Diesen Betrag wirst du aber nur bei sehr langem und schwerem Haar erhalten, wie man in diesem Video > sehen kann. Es werden einige Zöpfe gezeigt und Preise genannt. Damit bekommt man schon mal eine kleine Vorstellung. Die meisten Verkäufer werden deutlich weniger als 100 EUR für Ihr Haar erhalten. Bei diesem Anbieter kannst du deine Haare auch spenden>.

haarankauf.com – Der Anbieter ist nach eigenen Angaben in der Zweithaarbranche tätig und befasst sich mit der Beschaffung und dem Vertrieb von menschlichen Echthaaren für die Produktion von Haarteilen, Toupets, Perücken etc. Auf der Webseite findest du eine Tabelle mit Ankaufpreisen. Damit kannst du einen möglichen Ankaufpreis ermitteln. Für einen 47 cm langen blonden Zopf mit einem Gewicht von 60 Gramm würdest du ca. 30 € erhalten.

echthaar-ankauf.de – Dieser Anbieter kauft Echthaar ab einer Mindestlänge von 35 cm und einer Mindestmenge von 50 g. Die Qualität der Haare und der Farbton sind egal. Pro Gramm zahlt der Anbieter zwischen 10 und 12 Cent. Für einen blonden Zopf mit einer Länge von 47 cm und 60 g könntest du ca. 6,00 € erhalten.

Haar Vital GmbH – Das Unternehmen ist im Bereich Produktion und Haarveredelung, Großhandel und Salons tätig. Auf schriftliche Anfrage haben wir keinen Preis genannt bekommen. Um einen Preis zu erhalten, musst du den Zopf bei diesem Anbieter einsenden. Sollte dir das Angebot nicht zusagen, bekommst du deinen Zopf zurück geschickt. Das Unternehmen nennt lediglich bis zu 200 € auf einer der Webseiten als Höchstpreis. Diesen Betrag wirst du wahrscheinlich nur bei sehr langem und schwerem Haar erhalten.

Lipowitsch Echthaarhandel – Das Unternehmen kauft und verkauft Echthaar. Bei dieser Firma kannst du ggf. auch gefärbte und blondierte Haare verkaufen oder kaufen. Laut Webseite unterbreitet dir das Unternehmen auf Anfrage ein Angebot für dein Haar. Die Mindesthaarlänge beträgt 35 cm. Auf unsere schriftliche Anfrage haben wir leider keine Antwort erhalten.

haarfee.de – Der Anbieter kauft nur gesundes, unbehandeltes Haar, mit europäischer Haarstruktur in allen naturblond Tönen, ab einer Länge von 40 cm. Von Vorteil wäre, wenn du dich vorab mit dem Anbieter in Verbindung setzt, um die Details zu klären. Die Ankaufspreise müssen beim Anbieter angefragt werden. Unsere Anfrage hat ergeben, für einen blonden Zopf mit einer Länge von 47 cm und 60 g könntest du ca. 36 bis 42 € erhalten. Tendenziell eher weniger, da Unterlängen aussortiert und nicht mit gewogen werden.

longstylehair.de – ist ein Anbieter für Haarverlängerungen. Der Anbieter macht auf seiner Webseite unverbindliche Angaben zu Ankaufspreisen. Die Preise für den Haarankauf beziehen sich ausschließlich auf unbehandeltes Haar in den Farben blond bis mittelbraun. An dunkleren Haaren hat der Anbieter derzeit keinen Bedarf. Der Anbieter kauft europäisches Schnitthaar ab 35 cm. Je nach Haarlänge zahlt longstylehair.de zwischen 0,60 € und 1 € pro Gramm. Für einen blonden Zopf mit einer Länge von 47 cm und 60 g könntest du ca. 48 € erhalten.

cindys-extensions.ch – CINDY’S HAIR BOUTIQUE bietet Haarverlängerungen und Verdichtungen mit reinem europäischem Schnitthaar an. Du kannst dem Anbieter die Haare auch einfach zusenden ohne vorherige Anfrage und du erhältst nach Wiegen und Messen den Betrag überweisen. Oder: Lasse dir eine ungefähre Offerte zu deinem Haar machen. Wenn du das Haar bereits abgeschnitten hast, braucht der Anbieter Angaben zur Länge, Gewicht, Zustand des Haares und die Haarfarbe. Wir haben eine Anfrage zu einem 47 cm langen und 60 g schweren blonden Zopf gestellt. Der Preis könnte umgerechnet zwischen 69 und 84 EUR liegen.

echthaar-kauf.de – Der Anbieter kauft unbehandeltes europäisches Haar, ab 30cm Haarlänge. Die Struktur kann glatt, lockig oder gewellt sein. Je nach Haarlänge und Haarfarbe zahlen der Anbieter zwischen 0,10 € und 1,25 € pro Gramm. Für einen 47 cm langen blonden Zopf der 60 g wiegt, kannst du bis zu 54 € erhalten. Für einen Zopf mit gleicher Länge und Gewicht in Schwarz oder dunkelbraun kannst du bis zu 27 € erhalten.

extremehair.ch – Das Haar sollte abgeschnitten eine Mindestlänge von 40 cm aufweisen, gesund und splissfrei> sein. Ungefärbt und frei von chemischen Prozessen ist es am wertvollsten. Ein Angebot für dein Haar erhältst du auf Anfrage. Je länger, heller und schwerer der Zopf ist, umso mehr Geld kannst du erhalten. Preise werden keine angegeben. Eine Anfrage haben wir hier nicht gestellt.

Eine weitere Möglichkeit an Firmen zu verkaufen ist sich an lokale Zweithaarstudios > oder Perückenhersteller > zu wenden. Solltest du Firmen kennen, die wir bisher nicht aufgeführt haben, würden wir uns über eine Nachricht von dir freuen >.

Preisrechner – mögliche Verkaufspreise ermitteln

Auf der Webseite hairsellon.com, die wir weiter unten vorstellen, findest du einen Rechner > mit dem du den Verkaufswert deiner Haare ermitteln kannst. Der Preis ist allerdings in Dollar und die Längen werden in Inch angegeben. Für den Rechner benötigst du folgende Angaben

  • Haaränge in Inch (1 cm ≈ 0,394 Inch, Beispiel 47 cm x 0,394 = 18,52 Inch)
  • Umfang der Haare am zusammengebundenen Zopf in Inch z.B. (5 cm x 0,394 = 1,97 Inch)
  • Haarfarbe
  • Behandeltes / gefärbtes Haar oder unbehandeltes Haar

Beispiel für einen 47 cm langen Zopf, ca. 5 cm Umfang, Farbe blond, unbehandelt ergibt der Rechner einen Preis von umgerechnet 291 €. (Stand 29.11.2018) Als Richtwert ist dieser Preis in jedem Fall hilfreich.

Rechner Haarpreis

Haare verkaufen über Plattformen wie Ebay oder Ebay Kleinanzeigen

Die zweite Möglichkeit deine Haare zu verkaufen sind Plattformen wie Ebay oder Ebay Kleinanzeigen oder ähnliche Plattformen. Hier verkaufst du nicht an eine spezielle Zielgruppe. Käufer können Privatpersonen sein, die Haare für eine Haarverlängerung benötigen, Händler, Verarbeiter, Sammler oder Leute die eine Vorliebe für Haare haben. Da du hier in der Regel an Endverbraucher verkaufst und den Preis selbst bestimmst, kannst du ggf. höhere Preise für dein Haar erzielen, als beim Verkauf an Hersteller und Verarbeiter.
In der Regel lohnt es sich über Plattformen wie Ebay oder Ebay Kleinanzeigen zu verkaufen, wenn man für den Verkauf etwas Zeit hat und etwas mehr Geld bekommen möchte, als bei Händlern oder Verarbeitern.

Auf Ebay und Ebay-Kleinanzeigen werden Haare aller Preisklassen angeboten. Der größte Teil zu realistischen Preisen. Um einen möglichen Verkaufspreis zu ermitteln, kannst du nach ähnlichen Angeboten suchen wie das Haar, dass du verkaufen willst oder du nutzt zur Preisermittlung den o. g. Rechner.

Wer seine Haare plant für 1000 oder 2000 € zu verkaufen, sollte sich darüber im Klaren sein, dass zu diesen Preisen nur noch sehr wenige Käufer gibt. Selbst wenn die Haare sehr schwer und lang sind. Händler, Verarbeiter von Echthaar oder Endverbraucher die Haare für eine Haarverlängerung kaufen wollen, werden zu diesen Preisen kaum noch kaufen. Bei diesen Preisen wäre die Herstellung einer Haarverlängerung oder Perücke wahrscheinlich zu teuer. In dieser Preisklasse kaufen hierzulande meistens nur noch wenige Sammler oder Liebhaber. Damit kann es eher länger dauern, bis man den passenden Käufer gefunden hat.

Es ist ganz sicher nicht jedermanns Sache, aber es kann den Kaufpreis deutlich erhöhen, wenn man dem Käufer erlaubt selbst zu scheiden. z.B. Käufer darf beim Friseur den Zopf selbst abschneiden. Mancher Käufer ist bereit dafür einen deutlich höheren Preis zu zahlen. Zum Thema findest hier einen Artikel auf zeit.de >

haare verkaufen

Weltweit Haare verkaufen

Wenn du deine Haare auch international anbieten willst, kannst du auch über spezielle Seiten für Käufer und Verkäufer für Haar anbieten. Diese Seiten findest du hauptsächlich in den Vereinigten Staaten. Für besonders schönes Haar kannst du auch Preise im vierstelligen Bereich erzielen.
Wer seine Haare international anzubieten möchte, für den ist eine der nachfolgenden beiden Webseiten vielleicht eine Überlegung wert. Teilweise werden die Haare zu Preisen von über 1000 $ verkauft.

Vereinigte Staaten

HairSellon ist nach eigenen Angaben der größte internationale Marktplatz für den Kauf und Verkauf von Haaren. Kaufangebote für Echthaar findest du nicht nur in den USA, sondern auch aus vielen anderen Ländern. Zum Zeitpunkt, an dem wir diesen Artikel schreiben sind, aktuell auch 3 Angebote aus Deutschland dabei. Die Mindestlänge für den Verkauf beträgt rund 15,5 cm. Für Verkäufer ist eine Registrierung kostenlos. Für Käufer kostet eine Registrierung $ 10.00. Die Gebühr wird erhoben, um den Markt für Verkäufer sicherer zu machen. Auf der Webseite findest du einen Rechner >, mit dem du den Wert deines Haares ermitteln kannst. (Angaben in Inch und Dollar) Über die Seite wurde bereits Haar zu Höchstpreisen verkauft.

buyandsellhair.com > – Nach eigenen Angaben erzielt die Webseite des Anbieters im Vergleich zu anderen Hair-Trading-Websites den höchsten Traffic, den höchsten Umsatz und die höchsten Preise für dein Haar. Du kannst deine Haare innerhalb von Minuten auf der Webseite zum Verkauf anbieten. Anfragen erhältst du nur von verifizierten Käufern. Auch dieser Anbieter versucht, durch verschiedene Maßnahmen möglichst nur seriöse Käufer auf der Webseite zuzulassen. So kostet für Käufer der Zugang $14.95 für 3 Monate. Die Mindesthaarlänge beträgt ca. 13 cm.

Über die folgenden Webseiten kannst du ebenfalls deine Haare verkaufen.

Frankreich

Auch bei unseren französischen Nachbarn gibt es eine spezielle Webseite, über die man Haare verkaufen und kaufen kann.